Neue Casino-Seiten – die besten neuen Online Casinos

Heute eröffnen mehr neue Casino-Webseiten als neue Lebensmittelgeschäfte, und es gibt offensichtliche Gründe dafür. Erstens ist es viel einfacher geworden, ein eigenes Casino zu gründen als noch vor zehn Jahren. Heutzutage kannst du völlig problemlos zu einer Casino-Plattform gehen und in einer Woche ist dein Online-Casino schon fertig. Vorausgesetzt, du möchtest ein Standard-Casino starten.

neue Online Casinos

Der zweite Grund, warum so viele neue Casinos auf den Markt kommen, liegt in der großen Menge an Geld, die in der Branche zur Verfügung steht. Der Wert der Online-Casino-Industrie für das Jahr 2017 wird auf 47 Milliarden US-Dollar geschätzt. Obwohl sie in sehr viele verschiedene Spieler unterteilt ist, gibt es viel Geld, das du für ein kleineres Geschäft sammeln kannst.

Der dritte Grund, warum so viele neue Casinos eröffnet werden, ist, dass sich das Verhalten von Casino-Kunden in den letzten zehn Jahren verändert hat. In der Vergangenheit hat man sich bei Betsson registriert und ist dort mehrere Jahre geblieben. Heutzutage wechseln Casino-Spieler die Casinos viel häufiger, weshalb selbst die großen Gaming-Unternehmen regelmäßig neue Casinos eröffnen, um ihren bereits registrierten Spielern ein neues Erlebnis zu bieten.

Wie man ein Casino gründet

Um ein Casino zu gründen, musst du folgende Dinge tun:

  1. Gründe ein Unternehmen. Die meisten Casino-Unternehmen sind entweder in England, Malta oder in Gibraltar ansässig.
  2. Kontaktiere eine Casinoplattform. Scrolle bei der Casino-Liste weit nach unten.
  3. Dein Startkapital sollte ca. 100.000 Euro betragen. Je mehr, umso besser, aber du solltest zumindest in der Lage sein, von Anfang an Gewinne auszuzahlen.

Casino-Plattformen

Derzeit nutzen fast alle Casinos eine Plattform, die nicht ihre eigene ist. Ausnahmen sind die wichtigsten Akteure wie Betsson, Unibet und Winning Room. Dies ist jedoch nicht immer positiv, da die gemieteten Plattformen häufig besser entwickelt sind und besser funktionieren.

Wenn du eine Plattform kontaktierst, kannst du entweder eine Lizenz zum Erstellen deines eigenen Casinos auf deiner Plattform wählen oder alternativ eine vom Casino bereitgestellte „Schablone/Vorlage“ verwenden. Dies wird dann als „weißes Label“ bezeichnet. Es handelt sich nicht um ein einzigartiges Produkt, sondern um eine Kopie mit kleineren Veränderungen.

Diese Plattformen sind sehr beliebt bei neuen Casinos:

  • IGaming Cloud
  • EveryMatrix
  • Together Gaming

Dann gibt es noch Unternehmen wie Fasttrack Solutions, die dir bei allem helfen, wenn du nicht direkt mit der Plattform in Kontakt treten möchtest.

Dinge, die es zu beachten gilt, wenn du ein neues Casino wählst

Miss Casino Bonus ist ein informativer Leitfaden für sichere Online-Spiele. Hier sind unsere fünf besten Tipps für die Auswahl einer neuen Casino-Seite:

  • Schaue am Ende der Seite nach, was für eine Lizens es hat. Am wahrscheinlichsten sind Malta, Gibraltar oder Großbritannien, aber wenn du sowas wie Curacau siehst, ist es besser, fernzubleiben. Curacau-Lizensen sind nicht seriös und auch nicht steuerfrei für Gewinner aus Deutschland.
  • Nutze Boni und kostenlose Spins, aber schau in die Bedingungen. Manchmal werden die Gewinne beim Einsatz von Boni verzinst. Nichts, was man sehen will, NACHDEM man den Traumjackpot geknackt hat.
    Vertraue auf dein Bauchgefühl. Hast du ein ungutes Gefühl bei einer Casino-Seite? Dann suche nach einer anderen Seite. Es gibt durchaus gefährliche Seiten und es ist es nicht wert, dein Geld auf so einer Seite zu riskieren.
  • Wähle Unternehmen mit deutschem Kundenservice und einem Live-Chat. Dieser macht es wesentlich einfacher den Kundendienst zu kontaktieren und die deutschsprachigen Mitarbeiter garantieren, dass es nicht zu Missverständnissen kommt.
  • Wähle Casinos nicht nach den Boni sondern nach deinem Gesamteindruck aus. Das braucht fast keine weitere Erklärung. Letzten Endes gibt es mehr im Leben als nur Boni!